Im Dschungel ist was los!

Habt Ihr schon gewusst, dass eine neue Eiszeit begonnen hat? Nein, dann müsst Ihr nur Dschungelcamp schauen! Fiona hat sie entdeckt! Das Wasser im Camp war so kalt wie Eis am Nordpol, zumindest so kalt, dass sie es kaum ertragen konnte! 25 Grad sind aber auch wirklich kaum auszuhalten! Eine Unverschämtheit, was man da in Australien den C- bzw. D-Promis zumutet! Warum wird das Wasser im Camp nicht auf 30 Grad erwärmt? Eine sssssssssssssssssssssssssssolche KKKKKKälte im tropischen Regenwald , das ist die neue Eiszeit! Was sollen die armen Camper noch so ertragen? Gott sei Dank ist die Tortur bald vorbei! Ich meine natürlich die Tortur für die Camper! Für uns ist das Ganze wieder mal sehr lustig und unterhaltsam! Eigentlich hätte ich gerne mehr gesehen von dem jungen Mann, der zur Lady wurde, leider nur kurze Zeit, Talent zu mehr hat Joey ja! Nun ist der Spass bald Vergangenheit und kein Hahn kräht dann mehr nach diesen “ Stars „. Für einige ist es schade, z.B. von Olivia würde ich gern mehr sehen bzw. hören. Sie könnte ich mir gut in einer eigenen Show vorstellen, sie wäre auf jeden Fall lustiger und spitzzüngiger als so manch anderer Moderator!
Bis zum Finale, Ihr Leut! Und dass mir keiner zwischenzeitlich erfriert bei diesen sommerlichen Graden im australischen Busch!

Dschungel und kein Ende!

Hallöchen Popöchen!
Also, ich muss schon sagen! Dieser RTL- Sender weiß, wie man die Zuschauer unterhält und bei der Stange hält! Eigentlich wollte ich ja nicht mehr das Dschungelcamp anschauen, aber nun hat es wieder gewonnen! Eigentlich sind es die jüngsten „Stars“ und Olivia mit ihren spontanen und lustigen Bemerkungen und Kommentaren, die mich jeden Abend an den Fernseher locken und mich nicht mehr loslassen. Das muss ich zugeben, dass das Camp das amüsanteste Camp seit Langem ist. Ob es der junge Mann ist mit 19jähriger Lebenserfahrung , der von Olivia aufgeklärt wird, oder ob es das herrliche Herumgezicke und die Beleidigungen ( auch unter die Gürtellinie ) sind, alles ist zum Schreien komisch, man kommt aus dem Lachen kaum heraus. Selbst die Prüfungen, abgesprochen oder nicht, Drehbuch oder nicht, sind wegen der Rothaarigen extrem unterhaltsam! Für Psychologen ist es eine wunderbare Ansammlung von psychischen Störungen, Psychosen, Formen von Depressionen, bis hin zu sexuellen Problemen und Störungen. Kurz gesagt, Studienobjekte par exzellence!
Es bleibt noch zu spekulieren, wer König oder Königin wird. Diesmal ist es besonders schwierig, fast bin ich geneigt spontan auf meine Favoritin zu tippen. Gut, gut, ich sage es frei raus: Olivia! Nun, wir werden sehen, ach übrigens war ich ein Fan von Dirk Bach und hatte als Solcher so meine Bedenken, ob es der Neue schafft mit der Nachfolge etc.. An Bach kommt er zwar nicht heran, aber er macht einen guten Job und eine gute Figur dabei, meine Meinung, die keineswegs repräsentativ ist, aber ehrlich! Darauf legt man doch im Camp großen Wert oder?! Auf Ehrlichkeit! Da wird doch gar nicht hinterm Rücken anderer über dieselben gelästert! Nein, nie…..oder vielleicht minimal, kaum der Rede wert! Reine Feststellungen, sonst nichts! (O-Ton Camp)
Ich muss aufhören, mein Bett ruft! Bleibt sauber und Tschüsschen……………

Prosit Neujahr !

Hallo!
Nach langer Zeit melde ich mich mal wieder zu Wort. Hatte wenig zu sagen. Ich hatte viel zu tun, natürlich in der Weihnachtszeit und danach. Es sind ja schließlich Ferien gewesen. Aber am Montag ist alles vorbei und der Alltag hat uns wieder. Aber nicht nur der Alltag hat uns, auch die Jahreszeit bedingte Erkältungswelle hat uns erreicht! Mein lieber Göttergatte hat es diesmal erwischt. Husten, Schnupfen, Heiserkeit, wie es im Lehrbuch steht! Aber das wollte ich gar nicht näher erörtern, sondern ich wollte erst mal allen Lesern ein gutes Neues Jahr wünschen. Dann noch eine Bemerkung zum Thema Sicherheit auf dem Lande: Neuerdings habe ich das Gefühl, in einer Großstadt der USA zu leben statt in einem saarländischen Dorf. Wie ich darauf komme? Neulich wurde ein Kneipenbesucher beim Verlassen der Lokalität nachts von mehreren Tätern zusammengeschlagen ( wie feige!, nebenbei)! Prügeleien gab es zwar schon immer, aber nicht in diesem Ausmaß und dieser Form der Brutalität! Sinnlos noch dazu, was auch vor Kurzem sich zeigte, als irgendwelche bescheuerten Blindgänger mehrere parkende Autos beschädigten. Sie hatten die Außenspiegel, wie die Polizei vermutet, mit Baseballschlägern zerschmettert. Da haben doch welche ihre Zerstörungswut an fremdem Eigentum ausgelassen, wie es vielleicht im Juristenjargon heißt?! Ich dachte doch tatsächlich, auf dem Lande “ sagen sich Fuchs und Hase gute Nacht!“ So harmlos ist es hier dann doch nicht!
Was gibt es noch zu berichten? Nun, unser Auto machte uns großen Kummer und natürlich gab es eine große Rechnung dazu!
Natürlich haben auch die Weihnachtsgeschenke ein Loch in der Hosentasche hinterlassen !
Apropos, hat irgendjemand eigentlich noch gute Vorsätze für 2013? Ich nicht mehr! Ich weiß zu gut, dass ich sie doch nicht umsetze! Ich versuche vielmehr in allem das Positive zu sehen und auf die Schattenseite des Lebens so wenig wie möglich zu gehen. Leicht gesagt, aber ganz schön schwer zu befolgen! Aber ich versuche es jeden Tag aufs Neue!
So, nun muss ich mich mental auf die neuen Folgen Dschungelcamp vorbereiten ! Deshalb sage ich Tschüss, Bis Bald, Bye- Bye, Tschüsschen und Küsschen…………………