Osterferien ade!!!!

Hallöchen, scheiden tut….nicht weh! Was soll ich noch sagen, die Ferien sind endlich vorbei und alles verläuft wieder in geregelten Bahnen!
Zur Feier des Tages mach ich auch mal einen Vorschlag in Bezug auf : gute Mukke auf die Ohren! Wie wäre es mal mit “ Tele “ ( Name der Gruppe), z.B. das Lied „Es kommt ein Schiff“. Bitte bei You Tube reinhören. Gar nicht schlecht, die Mukke!
Tschüsschen……………

Werbeanzeigen

Bastelvorschlag zu Ostern:

Mein Vorschlag: gefilzte „Osterschafe“!

FROHE OSTERN

Ich wünsche allen Besuchern meines Blogs ein wunderschönes Osterfest, viele Eier, noch mehr Eier und immer wieder viele Eier!
Ist es schon wieder soweit. Kaum zu glauben, ein Jahr ist rum! Erneut stehen mein Mann und ich vor der Frage, was bekommen die Kinder zu Ostern?
Eine Freundin meint, es sei ja nicht Weihnachten, da braucht man den Kindern nichts außer Schokohasen und Schokoeier zu schenken. Ganz so einfach geht das nicht. Die Kinder erwarten schon noch etwas anderes. Sie sind zwar verwöhnt, aber sie sind nicht unverschämt. Meist ist die Bagage mit einer Kleinigkeit zufrieden. Betonung liegt auf “ meist „. Es kommt auch schon vor, dass sie über die Strenge schlagen. Nun, kommt Zeit, kommt Rat!
Wir müssen uns noch ins Getümmel stürzen und unseren Ostergroßeinkauf noch erledigen! Das wird hart!
An sonsten gibt es wenig neues, nur, daß wir schon zwei Tage auf dem Friedhof oder im Baumarkt sind, um Blumen- und Graberde zu kaufen, die wir dann auf dem Grab meiner Eltern verteilen, weil das Grab sich gesenkt hat. Wir füllen also Erde auf, um dann frustriert festzustellen, daß 8 Säcke à 70 Liter immer noch nicht reichen! Wir also wieder ab ins Gartencenter und soviel Erde gekauft, daß man meinen könnte, wir bauen ein Mehrfamilienhaus, schaffen alles auf den Friedhof und füllen und füllen und füllen auf! Da kommt einem schon manchmal der Gedanke, daß man selbst auf jeden Fall verbrannt werden möchte, damit niemand so viel Arbeit hat wie wir zur Zeit! Nun, sollten wir morgen fertig werden mit Erde schleppen und Blümchen setzen, was ja auch noch dazukommt!, werde ich wahrscheinlich an Ostern vor Erschöpfung den ganzen Tag schlafen und den Osterbraten an Pfingsten meinen hungrigen Wölfen vorsetzen!
Mit verschlafenen Augen und gähnender Kauleiste wünsche ich Euch schöne Feiertage und sage Küsschen und Tschüß bis bald!